Magen-Darm-Kur - Ilm-Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biologische Kuren

Magen-Darm-Kur

Infekte, Entzündungen, Stress, eine ungesunde Ernährung, ein Übermaß an Zucker, Fetten und Antibiotika führen zu Krankheiten und Ungleichgewicht im Magen-Darm-System.

Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, hat sich eine Injektionsbehandlung mit der biologischen Magen-Darm-Kur bewährt.

Indikationen:

Reizdarmsyndrom
Darmkrämpfe
entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
chronische Durchfallneigung
Magenschleimhautentzündungen
Leberstörungen
akuter Darminfekt
Refluxösophagitis, leichte Form
Übelkeit
Nahrungsmittelunverträglichkeiten (zusammen mit Symbioselenkung)


Therapieempfehlung:
Empfohlen wird 1-2 x jährlich eine Kur von 10 Injektionen 2 x wöchentlich

Quellle: Fa. Dr.Loges, Biologische Therapien

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü