Herz-Kreislauf-Kur - Ilm-Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biologische Kuren

Herz-Kreislauf-Kur

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems wie Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Herzinfarkt, zu hoher und zu niedriger Blutdruck gehören zu den häufigsten Krankheiten unserer Zeit.

In Deutschland wird mit leicht abfallender Tendenz knapp die Hälfte aller Todesfälle auf Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems zurückgeführt.

Wer rechzeitig vorsorgt, kann vielen dieser lebensbedrohenden Krankheiten vorbeugen bzw. schwere Komplikationen vermeiden.

Die biologische Herz-Kreislauf-Kur hat sich bewährt bei:

  • Herzschwäche

  • Kreislaufstörungen

  • Blutdruckstörungen

  • Angina pectoris

  • Durchblutungsstörungen

  • funktionellen Herz-Kreislaufbeschwerden

  • in der Rekonvaleszenz nach Herzinfarkt und Schlaganfall



Therapieempfehlung:
Die biologische Herz-Kreislauf-Kur ist eine Injektionskur.
Empfohlen wird 1-2 x jährlich eine Kur von 10 Injektionen 2 x wöchentlich



Quellle: Fa. Dr.Loges, Biologische Therapien

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü