Meso ohne Nadeln - Ilm-Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hautverjüngung
Kombi-Gerät Meso-Laser

Nadellose Mesotherapie (Mesoporation) - Lifting ohne Spritzen

Die Mesoporation arbeitet nach der Nobelpreismethode von Dr. Agree &  Dr. Makkinon und gilt als die Innovation in der ästhetischen Kosmetik.
Sie ermöglicht mit Hilfe eines elektromagnetischen Verfahrens eine deutlich verbesserte Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen durch die Haut.

Die Mesoporation ermöglicht eine wirkungsvolle und schmerzfreie Behandlung von ästhetischen Problemen am Ort Ihrer Enstehung.

Nur die echte Mesoporation ist in der Lage ca. 95 % der applizierten Wirkstoffe genauso tief wie mit Spritzen oder der Mesopistole in die Haut einzubringen und das völlig schmerzfrei ohne Verletzung der Haut.
Denn um das Hautbild maßgeblich zu verbessern, müssen die Wirkstoffe mindestens 1,5- 2 mm in die Dermis gelangen.

Es können sogar Wirkstoffe so tief in die Haut eindeschleust werden, dass man damit lokale Fettdepots (Doppelkinn,Tränensäcke) verringern kann. Wer einmal die schmerzhafte Behandlung mit der Fett-weg-Spritze kennengelernt hat, wird den Vorteil der sanften Mesoporation zu schätzen wissen.

 

ästhetische Indikation

- Verjüngung der Haut (Anti-Aging)
- sichtbar glattere, weichere Haut
- lokalem Fettabbau, z.B. Doppelkinn, Reiterhosen etc.
- Gewebestraffung an Körper und Gesicht (Cellulite)
- müde, erschlaffte oder sonnengeschädigter Haut
- Verminderung von Überpigmentierung (Altersflecken, Äderchen)

medizinische Indikationen


- trockene, empfindliche, unreine oder gerötete Haut
- Entzündliche Akneveränderung
- Psoriasis vulgaris
- Seborrhoisches Ekzem
- Neurodermitis
- schlecht heilende Wunden

 
 

TV-Beitrag von RTL über die Wirkung von Mesoporation
( auch unter Elektroporation oder nadellose Mesotherapie bekannt)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü