Laser/kosmetisch - Ilm-Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kalt-Laser-Therapie
Kaltlaser

Biostimulation mit Laserlicht
( Kaltlicht-Laser / Low Level Laser)





Laserlicht stimuliert auf natürliche Weise unsere Körperzellen.
Ähnlich wie bei den Pflanzen können unsere Zellen die Lichtenergie des Lasers
aufnehmen, weiterleiten und im Inneren der Zelle den zellulären Kraftstoff ATP
produzieren.

Dies führt zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und der Abwehrmechanismen.
Die Zellaktivität wird erhöht, der Stoffwechsel und die Mikrozirkulation angeregt.

Laserbehandlungen in der ästhetischen Kosmetik:

  • regt die Kollagen & Elastinsynthese, gegen Hauterschlaffung  eignet sich zur Narbenreduktion, auch nach ästhetischen Eingriffen

  • nach Falten-Unterspritzungen und Lippenaugmentationen, um das Hyaluron länger im Gewebe zu halten

  • nach dem klassischem Mesolifting mit der Spritze gegen Quaddeln und Rötungen

  • nach der Fett- Weg- Spritze gegen Schmerzen, Brennen (verteilt den Wirkstoff besser)

  • Stimulierung der Stützfunktion des Bindegewebes

  • regeneriert die Zellen und verlangsamt den Alterungsprozess durch Biostimulation

  • hemmt postoperativ Bakterienbefall auf frischen Narben oder Wunden

  • minimiert Falten und Couperose- Ausprägungen, Besenreiser, Überpigmentierungen (Altersflecken)

  • ideal gegen unreine, zu große Poren neigende, ölige und fettige Haut

  • bei entzündlicher Akne


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü