Biorevitalisation Jalupro - Ilm - Praxis, Praxis für Naturheilkunde, Mesotherapie & Ästhetik in Thüringen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mesotherapie

Biorevitalisation mit Jalupro und Jalupro HMW

Jalupro ist eine sterile, resorbierbare, injizierbare Lösung, die als dermaler Biorevitalisator wirkt, der zur Verbesserung der Hauttextur und zur Minimierung von Hautfalten im Gesicht eingesetzt werden kann.

Jalupro wurde entwickelt um die Faltenbildung der Haut zu reduzieren. Insbesondere hat sich gezeigt, dass das Produkt eine ausgezeichnete biorevitalisierende Wirkung hat und die Hautalterung und Fotoalterung reduziert. Diese Wirksamkeit wird mit der Zeit aufgebaut und hält 6 Monate an.

Wann wird JALUPRO verwendet?

  • Bei Alterungsprozessen wie Fotoalterung und als Anti-Aging von Gesicht und Körper (leichter und mittlerer Grad);

  • Dehnungsstreifen;

  • schlaffe fahle Haut,

  • Vorbereitung, Verbesserung und Verlängerung der Ergebnisse von verschiedenen ästhetischen Eingriffen;


Wo?
Gesicht, Hals, Dekolleté, Achselhöhlen, Hände, Oberschenkelinnenseiten, Bauch, Kniebereich.

Wie oft?
Eine Serie von 4-6 Behandlungen 2-3 mal pro Jahr, je nach Ausprägung mit Jalupro oder Jalupro HMW

Broschüre Jalupro und Jalupro HMW

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü